Beitragsbild von: Fotoserie: » Jetzt wird's nass. «

Fotoserie: » Jetzt wird’s nass. «

veröffentlicht in Neuigkeiten

Fotoserie: » Jetzt wird’s nass. «

Fotoserie: » Jetzt wird’s nass. «

Wassertropfen High-Speed Fotografie – oder so etwas in der Art.


Huhu!

Vor etwas längerer Zeit hatte ich mich mit dem Thema der High-Speed Fotografie auseinandergesetzt. In meinem Zimmer hängt schon seit Jahren (?) ein Artikel aus der Neuen Westfälischen über „Die Highspeed-Fotos von Ulrich Wehmeier“. Die Seite hatte ich mir damals aufgehoben, weil ich eines Tages auch mal solch tolle Bilder machen wollte (unten ↓ verlinke ich einen Beitrag der NW über Ulrich Wehmeier auf ihrer Webseite). Nun. Ganz wie Herr Wehmeier habe ich es noch nicht raus, aber ein Ansatz ist klar erkennbar. Leider setze ich Projekte dieser Art sehr oft spontan um und so schnell wie sie aufgebaut wurden, werden sie auch wieder abgebaut. Deshalb habe ich jetzt leider keine interessanten „Behind the Scenes“ -Bilder; abgesehen von dem einen Bild auf Instagram. ↓

 

Ein bisschen kann man ja immerhin erkennen. 😛


Der Aufbau.

Der Aufbau war relativ simpel. In der Mitte (wie zu sehen) war ein kleiner Nachttisch auf dem ich ein Backblech mit einer Wasserschale gestellt hatte. Links eine Softbox und rechts ein mobiler Blitz. Und dann hatte ich noch eine Schnur gespannt, an der wiederum eine Plastiktüte befestigt war – mit einem Loch unten drin, versteht sich. Und das war schon. Per Fernauslöser habe ich – ohne System sondern auf gut Glück – dann ausgelöst.

Das Ganze kann man gewiss noch perfektionieren und ich habe mich diesbezüglich auch schon ein wenig informiert. Es gibt spezielle Hardware mit der man gezielt Tropfen „freilassen“ kann. Tropfen? Richtig gelesen. Man kann mit bestimmten Werkzeugen nicht nur einen Tropfen, sondern z.B. gleich drei Tropfen parallel „abfeuern“. Aaaaaaber, alles hat ja auch seinen Preis und diese Technik ist nicht unbedingt erschwinglich; zumindest nicht für einen Schüler. Jedoch gibt es auch Möglichkeiten selbst etwas zubasteln und zuprogrammieren: mit einem Raspberry Pi zum Beispiel. Ich werde dieses Thema auf jeden Fall mit großem Interesse weiterverfolgen. 🙂


Hier ist wie versprochen noch der Link zum Beitrag der NW über Ulrich Wehmeier aus Bad Oeynhausen. Warum ich den Ort fett geschrieben habe? Im Zeitungsartikel wurde er in der Unter-Überschrift leider vergessen. ^^

Skulpturen aus Wasser – Highspeed-Fotograf Ulrich Wehmeyer zeigt, was sonst verborgen bleibt

 

Viel Spaß beim Betrachten!

Jonas

 

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Die Drei – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/3,5 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Crown – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/5,0 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Untitled – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/5,0 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Der Turm – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/5,0 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Pipette – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/5,0 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Crown #2 – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/5,0 | 1/125sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Du gehörst zu mir! – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/5,0 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Milky Drop – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/5,0 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Stiel und Kopf – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 250 | f/5,0 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Fotoserie: » Jetzt wird's nass. « Jonas Hartz Photography Gütersloh Makro Fotografie Wassertropfen

» Die Verschmelzung – Jetzt wird’s nass. « |Kameraeinstellungen: Iso – 400 | f/5,0 | 1/200sec | Brennweite: 90mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.